Leben bedeutet wählen. Entscheidest du dich dafür, ein wertgeschätztes, sinnvolles Leben führen zu wollen, stört dich jeder trübe Zweifel, jedes boshafte Denken, jeder feindselige Gedanke am Aufbau einer schöneren, lebenswerteren und besseren Wirklichkeit. Zugegeben: Du lebst in einer unruhigen, vibrierenden Zeit und in einer globalisierten Medienwelt, die es einem schwer macht, sich dem Fatalistischen, dem Pessimistischen oder der Miesmacherei - also dem Negativen - zu entziehen.

 

 

Für den gesamten Text hier klicken.

 

Qualitätsentwicklung zwischen vollmundiger Rhetorik und trivialer Praxis

Lesen Sie hier den gesamten Aufsatz.

Volition statt Motivation
Eine Hommage an Roberto Assagioli (1888-1974)

Lesen Sie hier den gesamten Aufsatz.

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite.